Telefonzeiterfassung

Mit dem Softwaremodul Telefonzeiterfassung Time 3010 können Buchungen über das Telefon durchgeführt werden. Weltweit lässt sich durch einen einzigen Anruf eine Kommen- und Gehen-Buchung durchführen. Ideal für Regionen in denen mobiles Internet noch nicht vorhanden ist.
Die Telefonzeiterfassung lässt sich einfach und problemlos mit unseren beiden anderen mobilen Lösungen, dem Webservice und der Zeiterfassungs-App, kombinieren.

Buchung per Anruf

Es ist so simpel wie es klingt. Der Mitarbeiter ruft bei der vordefinierten Rufnummer an, um dann per Tastendruck die gewünschte Buchung durchzuführen. Im Anschluss wird das Telefonat beendet.
Diese Buchungen werden wie normale Kommen- bzw. Gehen-Buchungen durch die Software Time 3010 interpretiert. Jedem Mitarbeiter können Berechtigungen für die Zeiterfassung zugewiesen werden. Damit steht für Filialen und Außendienststellen eine preiswerte und wirkungsvolle Lösung zur Zeiterfassung bereit.

Unabhängig vom mobilen Internet

Smartphone und Tablet haben die Herrschaft auf dem mobilen Markt übernommen, aber trotzdem gibt es immer wieder Einsätze, in denen das Telefonnetz eine Alternative zum mobilen Internet ist.
Ein gutes Beispiel sind Einsätze in Regionen wo das Internet, mobil als auch über festen Anschluss, noch nicht oder nur dürftig ausgebaut ist. Dagegen sind Telefonleitungen und mobiles Telefonieren sehr häufig vorhanden und stellen eine stabilere Nutzungssicherheit. Ein weiterer Punkt ist der Datenfluss. Im Gegensatz zu den im Internet weltweit über mehrere Knotenpunkte geschaltete Verbindung, wird die telefonische über die lokalen Sendemasten hergestellt und weitergeleitet.

Produktmerkmale

  • mobil und flexibel nutzbar (weltweit)
  • Umfang der klassischen Funktionen
    • Kommen- und Gehen-Buchung
    • Pausenbuchung
    • Dienstgangbuchung
  • kompatibel mit Time 3010
  • einfache Bedienung

Telefonzeit ist Ihr Thema? Fordern Sie jetzt Ihr individuelles, unverbindliches Angebot an oder rufen Sie uns unter der 040 22 66 11.