info@azs.de

Messerückblick: Zukunft Personal SÜD 2022

Vom 5. – 6. April 2022 waren wir auf der Messe Zukunft Personal Süd in Stuttgart als Aussteller vertreten. Die Zukunft Personal Süd war für uns die erste Messe seit Beginn der Corona-Pandemie auf der wir wieder als Aussteller vertreten waren. 

Trotz viel Skepsis, ob sich Messen nach dem Onlinetrend überhaupt noch lohnen, stellen wir für uns fest: Messen sind nach wie vor ein wichtiger Bestandteil für einen erfolgreichen Vertrieb und ein gutes Gefühl für den Markt. Im Messe TV der Zukunft Personal berichtete unser Vertriebsleiter Süd-West, Herr Sascha Houben, von den Herausforderungen der Corona-Pandemie für den Bereich Zeiterfassung. Während der Pandemie sind vor allem die Themen Kurzarbeit und die Teilnahme an der Zeiterfassung im Homeoffice für unsere Kunden wichtig gewesen.  

Auf die Frage wie es für uns sei, endlich wieder auf einer Messe auszustellen kennt Herr Houben nur eine Antwort: „Super! Egal mit wem man spricht, alle freuen sich darüber, dass man sich wieder sieht.“ 

Nach zwei erfolgreichen Messetagen stellen wir fest: Es tut gut, Interessenten endlich wieder Face-to-Face gegenüber zu stehen, zu sprechen und die Mimiken zu sehen. Wir hatten viele gute und vielversprechende Gespräche und konnten schon auf der Messe viele Fragen beantworten und Sorgen nehmen. 

Bekanntlich ist nach der Messe vor der Messe. Daher freuen wir uns schon jetzt auf die Zukunft Personal Nord vom 3. bis zum 4. Mai in Hamburg. 

Gerne beraten wir Sie auch hier zu den Themen Zeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung und digitale Personalakte. Kommen Sie für kostenfreie Messetickets gerne auf uns zu.

Zukunft Personal SÜD 2022