info@azs.de
AZS System AG

Über uns

Hamburger Wurzeln

Wir sind eine in Hamburg ansässige Unternehmensgruppe, die 1989 gegründet wurde.

Seit der Gründung der AZS System im Jahre 1989 durch Eberhard Fabricius konzentrieren wir uns auf die Bereiche Zeiterfassung und Zutrittskontrolle. Über die Jahre sind diese Bereiche um die Personaleinsatzplanung und digitale Personalakte erweitert worden.

Aus einem ursprünglichen Händler mit Ein-Zimmer-Büro und einem Angestellten ist mittlerweile ein eigenständiger Hersteller mit sechs Standorten und über 50 Teammitgliedern deutschlandweit geworden.

Bis heute ist das Unternehmen in Familienhand und orientiert sich dabei an langfristigen Zielen und Kontinuität. Dabei bleibt im Kern der hanseatische Kaufmann erhalten, bei dem das gesprochene Wort und der Handschlag zählt.

1989

Gründung

Die AZS System GmbH wird durch Herrn Eberhard Fabricius gegründet. In der Anfangszeit wird aus einem Ein-Zimmer-Büro mit einem Angestellten agiert. Von einem Versicherungsmarkler in der selben Etage gibt es einen Chefsessel geschenkt.

1989

1997

Umzug

Das Ein-Zimmer-Büro platzt aus allen Nähten, auch die weiter angemieten Büros reichen nicht aus. Der Umzug in den heutigen Hamburger Standort wird vollzogen mit ausreichend Platz für die kommenden Jahre.

1997

2003

Vom Händler zum Hersteller

Um unabhängiger von Lieferanten zu werden und um näher auf die Kundenwünsche eingehen zu können wir die IDC-concepts GmbH für die Softwareentwicklung einer eigenen Zeiterfassung und Zutrittskontrolle gegründet. Wenige Monate später steht die erste Version der eigenen Software 3010 in den Startlöchern.

2003

2005

WebService mit Workflow

Eines der bis heute wichtigsten Produkte im Bereich der Zeiterfassung wird marktreif. Die Urversion ermöglicht es Mitarbeitern die eigenen Zeiterfassungsdaten einzusehen und Anträge per Workflow zu versenden.

2005

2007

Eingliederung Novacron

Die Novacron Systemtechnik GmbH wird Teil der AZS-Gruppe. Durch den Zusammenschluss kommen die Standorte Aschersleben und Chemnitz dazu.

2007

2008

Erste eigene Hardware

Gemeinsam mit einem Partner wird die erste eigene Hardware für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle entwickelt und produziert. Zum ersten Mal kann für die Zutrittskontroll- und Zeiterfassungsprojekte alles aus dem eigenen Hause geliefert werden.

2008

2008

Eingliederung NTK

 Die NTK Nachrichtentechnik Klein GmbH wird Teil der AZS-gruppe. Durch den Zusammenschluss kommt der Standort Wuppertal dazu.

2008

2014

2. Generation Hardware

Die zweite Generation Hardware wird nun komplett Inhouse entwickelt und produziert.

2014

2015

Einstieg nächste Generation ins Unternehmen

Mit Jorrit Fabricius steigt die nächste Generation ins Familienunternehmen ein. Anfangs im Vertrieb und Marketing tätig, lernt er die Firma und Branche nach und nach kennen.

2015

2017

Eingliederung novaTime

Die novaTime consult – Informationsgesellschaft mbH wird Teil der AZS-Gruppe. Durch den Zusammenschluss kommt der Standort Berlin dazu.
2017

2018

Eröffnung Kaiserslautern

Wir eröffnen unseren sechsten Standort mit der Niederlassung Kaiserslautern.

2018

2019

3. Generation Hardware

Die 3. Generation unser Zeiterfassungsterminals und Zutrittskontrollzentralen rollt vom Band.

2019

2020

Ab in die Cloud

Unsere Lösung 3010 gibt es jetzt auch als Cloud-Lösung. Bereits im ersten Jahr übersteigen die Nutzerzahlen die eigenen Erwartungen.

2020

2022

Es bleibt spannend!

Wir haben weiterhin viele Ideen im Köcher!

2022
Werden Sie Teil unseres Teams

Sind Sie bereit, den ersten Schritt zu tun?